Weintraube

Manuelle Espressozubereitung

Schritt 1
Um Kaffee mit dem Espressokocher zu machen, muss man zuerst den
unteren Teil des Espressokochers bis zur Sicherheitslinie mit Wasser füllen. Falls keine vorhanden ist, maximal bis zur Unterkante des Sicherheitsventils.

Schritt 2
Nun gibt man in den Filterteil des Kochers den Espressokaffee, der jedoch grober gemahlen sein muss als bei einer elektrischen Pumpenmaschine. Mit dem Löffel eventuelle Unebenheiten ausgleichen, und den Rand von Kaffeepulver reinigen (dann hält die Dichtung länger).

Schritt 3
Auf die Hitzequelle stellen und auf das sprudelnde Geräusch warten, dann ist der ‚Caffé’ fertig.